*
Energy Conseil 


mehr...
Dipl.-Ing. Djamel Hadj Zobir
Basdorfer Str. 28, 12679 Berlin
Mobil: 01773868547
info@energy-conseil.de
www.energy-conseil.de
Dipl.-Ing. Hoch- und Industriebau - 1989
Energieberater - Baubegleiter
- "Mitgliedsnummer P4117" - Baukammer Berlin
- "Beraternummer: 171019" - BAFA
- Energieeffizienz-Experten für Förderprogramme des Bundes"
Zusatzausbildung:
- "Energetische Bewertung für Nichtwohngebäude nach DIN 18599" - 2011/2012
- "Sachverständiger Altersgerecht Umbauen : -Bestätigung und den Nachweis von Altersgerechten Wohnungen im Sinne des KfW Programmes 159"
- "Energieberatung für Baudenkmale - 2015"

 Betriebsnamen    "Energy  Conseil"

Ich arbeite selbstständig als Baubegleiter und Energieberater im Neubau sowie auch im Bestand.  Ich berater Wohn- und Nichtwohngebäudebesitzer , wie auch seit Juli 2013 über  das  "Projekt  eneo:  Energieberatung  für  Effizienz  und  Optimierung"  die  Kunden  der  IBB  "  (Investitionsbank Berlin).

Wenn Sie ein Auto besitzen, ärgern Sie sich sicherlich über die Höhe der Spritkosten. Was ist mit der Wohnung? Hohe Heizungskosten, drastischer Stromverbrauch.

  • Haben Sie das Gefühl, dass die Wohnung mehr Behaglichkeit bieten könnte?
  • Empfinden Sie die Räume als kalt, obwohl Sie heizen?
  • Strahlen die Außenwände und Fußböden Kälte aus?
  • Zieht es in Ihrem Gebäude durch die Fenster und Türen?
  • Verbrauchen Sie mehr als 120 KWh (12 Liter Heizöl bzw. 12 m³ Erdgas)
    pro Quadratmeter Wohnfläche und Jahr?
  • Wird es in den Dachräumen im Sommer zu heiß?
  • Haben Sie Schimmelprobleme?
  • Haben Sie eine abblätternde Fassade?

Bejahen Sie eine dieser Fragen, dann kann bereits die ersten energiesparenden Maßnahmen sinnvoll sein kann. Welche Sanierungsmaßnahmen machen Sinn? Wie aufwendig dies wird,erfahren Sie von Ihrem Gebäudeenergieberater im Rahmen eine Vor-Ort-Energieberatung.

Die Schwerpunkte meiner Leistung - Neubau - Bestand - Wohngebäude wie auch Nichtwohngebäude, Baudenkmale und für sonstige besonders erhaltenswerte Bausubstanz

  • 1) Bauüberwachung laut HOAI Phase 8,
  • 2) Energetische baubegleitende Beratung (KfW - programm 431),
  • 3) Beratung in der Entwufsphase zur Optimierung der Energieeffizienz und Optimierung aller Möglichkeiten zur Senkung der Baukosten,
  • 4) BAFA-Vor-Ort-Energieberatung,
  • 5) Energetische Analyse und Bewertung des IstZustandes des Gebäudes,
  • 6) Erstellung umfassender Lösungen für die Verbesserung der Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (Dämmung, Fenster, Heizung, ...),
  • 7) Mit Ihnen gemeinsam entwickle ich Maßnahmen zum sinnvollen und rationellen Einsatz der Energiequellen (Sonne, Erdreich, Wasser, Biomasse ...),
  • 8) Erstellung von Energieausweisen - Wohn- und Nichtwohngebäude,
  • 9) Einhaltung der Anforderungen der EnEV 2009/EnEV 2014 (EnEV-Nachweis),
  • 10) Erneuerbare Energie,
  • 11) Förderungsmöglichkeiten (KfW, BAFA, IBB),
  • 12) KfW Bestätigung (Einzelmaßnahmen, Energieeffizienzhaus),
  • 13) Bestätigung und Nachweis altersgerechter Wohnungen im Sinne des KfW Programmes 159
  • 14) Wärmebrückenberechnung

Energetisch sanieren heißt das Gebäude so aufzuwerten, dass es mit einem geringen Energieverbrauch auskommt. Das führt zu Einsparungen bei den Betriebskosten, erhöht die Behaglichkeit, reduziert den CO2 Ausstoß und erhöht den Marktwert Ihrer Immobilie.

Bitte verwenden Sie dieses Formular, wenn Sie Fragen an mich haben bzw. weitere Informationen benötigen oder rufen Sie mich einfach an. Gern rufe ich Sie auch zurück.


 

bookmarks
blockHeaderEditIcon
seitenanfang
blockHeaderEditIcon
bt-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Telefon: +49 (0)30 47 38 73 83
E-Mail:
Adresse | Anfahrt

bt-fachverband
blockHeaderEditIcon
bt-bildernachweis-unterseite
blockHeaderEditIcon

Bildernachweis
Header: © Ingenieurbüro Pitbau; Icons: © Do Ra - fotolia.com; Expertenliste:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail