*
untermenu-15jahre
blockHeaderEditIcon

Information des LFE-Vorstandes vom 30. September 2016

Im dritten Quartal 2016 tagte der Vorstand des LFE zur Vorstandssitzung um die Arbeit zu den 27 LFE-Veranstaltungen im Jahr 2016 zu resümieren, aber auch um mit der Vorplanung für das Jahr 2017 zu beginnen. Desweiteren begleiteten wir erstmals im Juli 2016 die Aufsichtsratssitzung vom Bundesverband der Energieberater. Zur erweiterten GIH-Vorstandssitzung in Stuttgart traf der LFE-Vorstand sich mit dem Bundesvorstand und den Landesverbänden.

In Vorbereitung zur Mitgliederversammlung im November 2016 und zur Abstimmung der Verbandsarbeit führte der LFE im Vorfeld des letzten Stammtisches eine Vorstandssitzung durch. Zur Entscheidungsfindung wurde über nachfolgende Themen diskutiert:

  • vertiefte Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Energieberater: GIH e.V. bzgl.: Arbeitsgruppenbildung, gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen, Aufsichtsratssitzungen
  • Organisation der LFE-Veranstaltungen im Jahr 2016 und Vorbereitungen für das Jahr 2017
  • Marketing-Aktion für LFE-Mitglieder und den Verband, sowie zur Mitgliedergewinnung

Vorangegangen war die LFE-Teilnahme an der GIH-Aufsichtsratssitzung im Juli 2016 durch Herrn Ralph Piterek. Die Gesprächspunkte wurden auf der Vorstandssitzung erläutert und von den Teilnehmern bewertet.

Am 20. September 2016 lud der Bundesverband der Energieberater - GIH e.V. zur erweiterten Vorstandssitzung ein. An dieser Tagesveranstaltung in Stuttgart beteiligte sich der LFE vertreten durch Herrn Marko Schneider und Herrn Ralph Piterek. Zusammen mit den Bundesvorstand und den Landesvertretungen, wie u.a. Thüringen, Bayern, Rhein-Ruhr, wurden intensive Gespräche zur Verbandsarbeit auf Bundesebene geführt. Gesprächsthemen waren:

  • EEE-Liste und Regelungen der Zulassungsvoraussetzungen
  • Organisation von Veranstaltungen, wie Weiterbildungen, Messen etc.
  • Prüfung der Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und Organisationen
  • Bildung von Kompetenzteams und Arbeitsgruppen auf Bundesebene
  • Datenschutz beim Bundesverband und den Landesverbänden
  • Internetpräsenz, Newsletter, Werbung für Mitglieder

In einer guten Arbeitsatmosphäre wurde über die Gesprächsthemen konstruktiv beraten und entschieden. Mit diesem Eindruck stellt die Zusammenarbeit auf Bundesebene einen Gewinn für den LFE dar. Durch den Erfahrungsaustausch mit anderen Landesverbänden nehmen wir neue Ideen in die Verbandsarbeit des LFE mit auf.

Weitere Informationen zu den Aktivitäten und zur Verbandsarbeit des LFE möchten wir Ihnen zur zweiten Mitgliederversammlung am 23. November 2016 mitteilen. Hierzu laden wir Sie ein, um mit Ihnen die weiteren Schritte zu beschließen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.
 


[zurück]
 

cr-mitglied-werden
blockHeaderEditIcon

LFE-Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden 

cr-expertenliste
blockHeaderEditIcon

LFE: Netzwerkpartner der Energieeffizienz-Expertenliste

Netzwerkpartner der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes
 

cr-anmeldeformulare
blockHeaderEditIcon
cr-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

cr-volltextsuche
blockHeaderEditIcon

Volltextsuche

bookmarks
blockHeaderEditIcon
seitenanfang
blockHeaderEditIcon
bt-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Telefon: +49 (0)30 47 38 73 83
E-Mail:
Adresse | Anfahrt

bt-fachverband
blockHeaderEditIcon
bt-bildernachweis-unterseite
blockHeaderEditIcon

Bildernachweis
Header: © Ingenieurbüro Pitbau; Icons: © Do Ra - fotolia.com; Expertenliste:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail