*
untermenu-veranstaltungen
blockHeaderEditIcon

Weiterbildung Energieberater

Seminar-Termine

  • 20.06.2018 - Innendämmung und Schimmelpilzprävention
  • 30.08.2018 - Raumlufttechnische Anlagen
  • 06.09.2018 - Tauwasserschutz nach DIN4108-3: 2014-11
  • 11./12.10.2018 - 16h-Seminar zur BAFA-Eintragung
  • 29.10.2018 - Innovative Haustechnikkonzepte -Wärmepumpenanlagen
  • 13.11.2018 - Energieeffizienz und Bauschäden:Dipl.Ing. Stefan Horschler
  • 22. 11.2018 - Hydraulischer Abgleich in Theorie und Praxis (Verfahren: A & B)

 

Besuche von LFE-Seminare  lohnen sich

Die Seminare des LFE dienen dem Ziel der Aus- und Weiterbildung von Sachverständigen im Bauwesen. Aktuelle Themen werden durch qualifizierte Dozenten aufbereiten und in einem angenehmen Arbeitsumfeld präsentiert. Durch den Besuch der LFE-Seminare werden die notwendigen Unterrichtseinheiten zur Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste oder für Kammer-Mitgliedschaften ausgestellt. Die Teilnahmegebühr zum Seminar wird kostenbewusst kalkuliert. LFE-Mitglieder erhalten ein rabattiertes Angebot. Darüber hinaus wird allen Besuchern die Möglichkeit zu einem Erfahrungsaustausch mit Kollegen geboten und die Bildung von Netzwerken unterstützt.
 

 

 

Innendämmlösungen und Schimmelpilzprävention

Seminar am 20. Juni 2018

Das Seminar vermittelt Expertenwissen für die Erarbeitung und Umsetzung fachgerechter Konzepte in der Bestandssanierung - bei Gebäuden mit erhaltenswerter Fassade (Fenstererneuerung ohne Fassadendämmung, Denkmalschutz, Fachwerk).    
Sie erhalten einen Überblick über: Kapillaraktive anwendungssichere
Innendämmsysteme. Die Vermeidung von Wärmebrücken bei Anschlüssen an
Decken, Fußböden und der Innenwände an Außenwände. Zur KfW-förderfähigen Innendämmung  mit feuchtigkeitsregulierenden Systemaufbauten.

Erfahren Sie mehr 
 

Raumlufttechnische Anlagen

Seminar am 30. August 2018

Ziel von Herrn Prof. Dr.- Ing. Thomas Hartmann ist das Grundprinzip Raumlufttechnischer Anlagen (RLT) und die verschiedenen Systeme der Belüftung und der Klimatisierung verständlich zu erläutern. Weiterhin wird die Ökodesign-Richtlinie vorgestellt, die die Umweltwirkungen von energieverbrauchsrelevanten Produkten unter Berücksichtigung des gesamten Lebensweges kategorisiert.

Erfahren Sie mehr 
 

Tauwasserschutz nach DIN4108-3: 2014-11

Seminar am 6. September 2018

Im diesem Seminar werden die physikalischen Grundlagen des Feuchtetransportes in Bauteilen detailliert vermittelt. Die praktische Anwendung dieser Kenntnisse in der neuen DIN 4108-3 erschließt den Teilnehmern die Berechnung von Diffusionsvorgängen nach dem stationären Periodenbilanz-Verfahren. Zur Theorie vermittelt Herr Prof. Marquardt in seinem Vortrag praxiserprobte Hinweise zur Ausarbeiten von sachgerechten Maßnahmen zur Einhaltung des Tauwasserschutzes.

Erfahren Sie mehr 
 

16h-Seminar zur BAFA-Eintragung

Seminar am 11. & 12. Oktober 2018

Die Seminarbeschreibung wird in den nächsten Wochen veröffentlicht. 

Erfahren Sie mehr 
 

Innovative Haustechnikkonzepte - Wärmepumpenanlagen

Seminar am 29. Oktober 2018

Das Seminar widmet sich dem Einsatz von elektrischen Wärmepumpen zur Heizung, Warmwasserbereitung und Kühlung. An Hand von Praxisbeispielen wird der Einsatz und die Berechnung der JAZ von monovalenten, monoenergetischen und bivalenten Wärmepumpen erläutert. Explizit wird die Möglichkeit der Raumluftkühlung mit einer Wärmepumpe dargestellt.

Erfahren Sie mehr 
 

Energieeffizienz und Bauschäden mit Dipl-Ing. Stefan Horschler

Seminar am 13. November 2018

Bei einer unzureichenden ingenieurmäßigen Analyse und Planung können sowohl aus energetischer als auch aus feuchteschutztechnischer Sicht Schäden auftreten. Dies können bei fehlerhaften Energieberatungen Vermögensschäden sein, bei mangelhaften Planungen und Ausführungen aber auch Bauschäden. Herr Dipl.-Ing. Stefan Horschler erläutert an Praxisbeispielen worauf zu achten ist.

Erfahren Sie mehr 
 

Hydraulischer Abgleich in Theorie und Praxis (Verfahren: A & B)

Seminar am 22. November 2018

Bei Sanierung und Neubau ist eine effizient arbeitende Heizungsverteilung - der hydraulische Abgleich des Heizungsverteilnetzes - eine Grundleistung. Im Seminar werden mehrere Methoden (Verfahren A und B) des Abgleichs vermittelt, speziell wird auf die Verwendung von automatisch regulierenden, vordruckunabhängigen Thermostatventilen eingegangen. 

Erfahren Sie mehr 

 


Archiv vergangener LFE-Seminare

Sie suchen nach einer bestimmten Weiterbildungsveranstaltung oder möchten uns ein Thema empfehlen, dann teilen Sie uns das bitte mit und nutzen das Kontaktformular.

zum Archiv zum Archiv
 


Weitere Veranstaltungen vom LFE

Der Stammtisch des LFE

Messen

Arbeitsgruppen
 

cr-anmeldung-seminar
blockHeaderEditIcon

Anmeldeformular

Anmeldung Seminare

cr-rechtliches
blockHeaderEditIcon

AGB zu LFE-Seminare

Alles, was Recht ist!

cr-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

cr-mitglied-werden
blockHeaderEditIcon

LFE-Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden 

cr-expertenliste
blockHeaderEditIcon

LFE: Netzwerkpartner der Energieeffizienz-Expertenliste

Netzwerkpartner der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes
 

cr-volltextsuche
blockHeaderEditIcon

Volltextsuche

bookmarks
blockHeaderEditIcon
seitenanfang
blockHeaderEditIcon
bt-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Telefon: +49 (0)30 47 38 73 83
E-Mail:
Adresse | Anfahrt

bt-fachverband
blockHeaderEditIcon
bildnachweis-veranstaltungen
blockHeaderEditIcon

Bildernachweis
Header: © Ingenieurbüro Pitbau; Icons: © Do Ra - fotolia.com; Expertenliste: © Die Energieeffizienz-Experten;

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail