*
untermenu-veranstaltungen
blockHeaderEditIcon

Messen

Messe-Termine:

  • 23./24. Februar 2019 – OderlandBau in Frankfurt/Oder
  • 01.-03. März 2019 - NeuePotsdamBau in Potsdam
  • 9. Mai 2019 -KfW-GIH-Kongress in Berlin
  • 20.-22. Mai 2019 - Berliner Energietage in Berlin

 

Messebesuche lohnen sich

Bei der Betreuung des LFE-Messestandes findet eine rege Kommunikation zwischen Endkunden und Berater statt. Generell ist ein konstruktiver Erfahrungsaustausch zwischen den Fachleuten gegeben. Durch Ihren Besuch einer Messe mit LFE-Beteiligung stärken Sie Ihr Netzwerk und knüpfen schnell neue Kontakte. Durch die Betreuung eines LFE-Messestandes werben Sie kostenfrei für sich und Ihr Unternehmen und können neuen Aufträge akquirieren. Nutzen Sie diese Chance!
 

 

OderlandBau in Frankfurt/Oder

Messe vom 23. bis 24. Februar 2019

Die Frankfurter-Messe findet am 23./24.Februar 2019 zum 4 Mal statt, der LFE plant erstmals in der Oder-Stadt mit einem Messestand vertreten sein. Die Themenschwerpunkte zum Bauen, Sanieren/Renovieren stehen in diesem Jahr unter dem Motto Energiesparen.

Ort:
Messegelände Frankfurt (Oder)
Messering 3
D - 15234 Frankfurt (Oder)

An dem Messe-Wochenende wird von 10.00 bis 17.00Uhr das Besucherprogramm angeboten. Wie gewohnt werden am Messestand des LFE neue Kontakte geknüpft, alte Verbindungen gefestigt und die Besucherfragen beantwortet. Der Messestand wird betreut von LFE-Mitgliedern: Die-Experten beantworten gern Ihre Fragen zum energieeffiziente Bauen und Sanieren, aber auch Fragen zum Landesfachverband der Bau- und Energieberater. Nutzen Sie diese Gelegenheit.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie auf der Website des Messeveranstalters: www.oderlandbau.de 

 

Berliner ENERGIETAGE 2019 

Konferenz und Messeforum vom 20. bis 22. Mai 2019

Vom 20. bis zum 22. Mai kommen auf den Berliner ENERGIETAGEN wieder die relevanten Köpfe der Energiewende in Deutschland zusammen, um aktuelle Entwicklungen in der bundesdeutschen Klima- und Energiepolitik zu diskutieren und mögliche Praxislösungen, Innovationen und technische Konzepte vorzustellen.

Die mit Abstand größte Tagungsveranstaltung im Energiebereich im deutschsprachigen Raum umfasst in diesem Jahr 57 Veranstaltungen unterschiedlicher Formate – von Tagungen über Workshops, Podiumsdiskussionen und Preisverleihungen. Die Energietage 2019 vereinen insgesamt 67 Mitveranstalter unter ihrem Dach, zu denen zahlreiche Ministerien, Bundesverbände, Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen gehören. Insgesamt mehr als 350 Referent*innen stellen ihre Expertise zur Verfügung und bilden so das gesamte Kompetenz- und Meinungsspektrum im Energiebereich in Deutschland ab. Dazu zählen unter anderem hochrangige Vertreter*innen verschiedener Bundesministerien, Unternehmens- und Verbandsspitzen sowie der Forschungselite Deutschlands.

In diesem Jahr feiern die Berliner ENERGIETAGE ihr 20-jähriges Bestehen – mit einigen ganz besonderen Programmpunkten. 

Knapp 70 Mitveranstalter bringen rund 350 Referent*innen mit

Wieder einmal finden sich im Programm der Berliner ENERGIETAGE drei Bundesministerien: Neben dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) ist dieses Jahr erstmalig auch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) Veranstalter und Premiumpartner der Berliner ENERGIETAGE.

Auch zahlreiche Spitzenverbände der Wohnungs- und Energiewirtschaft, wie z.B. der GdW, der BBU, der VKU, der BEE, der BDH und der GIH mit dem LFE (Landesfachverband der Bau- und Energieberater e.V.) zählen zu den Mitveranstaltern der diesjährigen Berliner ENERGIETAGE.

Darüber hinaus beteiligen sich zahlreiche prominente Forschungseinrichtungen wie das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) e.V., mehrere Fraunhofer-Institute, das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, das Helmholtz-Zentrum Potsdam sowie das Deutsche GeoForschungsZentrum (GFZ) aktiv mit eigenen Veranstaltungen.

Ebenfalls mit dabei im Ludwig-Erhard-Haus in Berlin sind der WWF Deutschland, Agora Energiewende und Agora Verkehrswende sowie die Deutsche Umwelthilfe oder der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und viele weitere entsprechende Organisationen und Initiativen.

7 Themenfelder: der Rundumblick über die Energiewende

Thematisch gliedern sich die Energietage in sieben Schwerpunkte, die einen Rundumblick über politische, konzeptionelle und praktische Themen der Energiewende in Deutschland ermöglichen:

  • Energiewende und Klimaschutz: Die ministerielle Sicht
  • Energiewirtschaft 2020 ff: deutsche und europäische Leitplanken
  • Praxisforum: Energiewirtschaft
  • Erneuerbar versorgt
  • Leitkonzepte für zukunftsfähige Gebäude
  • Praxisforum: Gebäude und Quartiere
  • Innovationen, Netzwerke, Soft Skills

Viele weitere Highlights und besondere Momente

Zu den weiteren Highlights der diesjährigen Energietage zählt der effizienteste Forschungsgipfel der Welt – das Future Energies Science Match Compact –, das im Rahmen der Energietage 2019 und nach großen Erfolgen in Kiel erstmalig nach Berlin kommt.

Hingewiesen sein soll außerdem auch auf die Klimabewegung Fridays for Future, deren Deutschlandsprecher Jacob Blasel die Energietage mit einem eigenen Statement unter anderem miteröffnen wird.

Das umfangreiche Tagungsprogramm wird durch die ausgebuchte Fachmesse Energie Impulse ergänzt, auf der sich fachkundige Aussteller*innen mit innovativen Produkten und Dienstleistungen vorstellen. Hier bietet sich die Möglichkeit, besondere Einblicke in die Branche zu erhalten sowie neue Kontakte zu knüpfen.

  • Fortlaufend aktuelle Informationen, Programm und Anmeldung: www.energietage.de
  • Twitter und Tagging:      @energietage    _    #energietage

 


Archiv vergangener Messen

Sie suchen nach vergangenen Messebesuchen des LFE oder möchten uns eine interessante Messe empfehlen, dann teilen Sie uns das bitte mit und nutzen das Kontaktformular

zum Archiv zum Archiv

 


Weitere Veranstaltungen vom LFE

Fort- & Weiterbildung

Der Stammtisch des LFE

Arbeitsgruppen
 

 

cr-anmeldung-messe
blockHeaderEditIcon

Anmeldeformular

Anmeldung Messe

cr-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

cr-mitglied-werden
blockHeaderEditIcon

LFE-Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden 

cr-anmeldung-nl
blockHeaderEditIcon

LFE-Newsletter

Anmeldung Newsletter

cr-expertenliste
blockHeaderEditIcon

LFE: Netzwerkpartner der Energieeffizienz-Expertenliste

Netzwerkpartner der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes
 

anzeige-slider
blockHeaderEditIcon

Anzeige:

cr-volltextsuche
blockHeaderEditIcon

Volltextsuche

backtotop
blockHeaderEditIcon
Top
bookmarks
blockHeaderEditIcon
bt-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Telefon: +49 (0)30 47 38 73 83
E-Mail:
Adresse | Anfahrt

bt-fachverband
blockHeaderEditIcon
bildnachweis-messen
blockHeaderEditIcon

Bildernachweis
Icons: © Do Ra - fotolia.com; Expertenliste: © Die Energieeffizienz-Experten;

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail