*

LFE-Seminar am 25. April 2019 in Berlin

Workshop mit dem Prüfsachverständigen für die energetische Gebäudeplanung


Zielsetzung: 

Die EnEV-Durchführungsverordnung Berlin verlangt bei Errichtung, Erweiterung oder Änderung von Gebäuden, für die nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) gebäudebezogene primärenergetische Energiebilanzierungen durchgeführt werden, eine Prüfung durch einen Prüfsachverständigen für energetische Gebäudeplanung (PSVeGP). Gegenstand der Prüfung sind EnEV-Nachweise, EnEV-gerechte Bauausführung sowie Vollständigkeit und Richtigkeit von Energieausweisen nach Gebäudefertigstellung.

Das Seminar behandelt in einem ersten Teil Aufgaben und Inhalt des EnEV-Nachweises. Zusätzlich werden ausgewählte Problemstellungen, für die immer wieder, wie die Energieberaterpraxis zeigt, projektspezifische Lösungen gefunden werden müssen, vorgestellt und diskutiert. 

In einem zweiten Teil stellen Prüfsachverständige das EnEV-Prüfverfahren vor, berichten aus Ihrer praktischen Prüftätigkeit, beantworten Fragen und geben wertvolle Hinweise zur Erstellung der EnEV-Nachweise

 

Seminarinhalt:

Teil 1:
Der EnEV-Nachweis als öffentlich-rechtlicher Nachweis (4 UE)

  • Der EnEV-Nachweis – Verfahren, Dokumente, zeitliche Abläufe
  • Anforderungen an den EnEV-Nachweis
  • Form und Inhalt eines EnEV-Nachweises 
  • Beispiele für EnEV-Nachweise aus der Energieberaterpraxis
  • EnEV- und KfW-Nachweis

Ausgewählte Aufgabenstellungen - hier eine Auswahl

  • Dachgeschossausbau
  • Flachdachdämmung
  • Dämmung Bodenplatte, Kellerdecke
  • Tiefgarage, Treppenhaus, Liftschacht
  • Wärmebrückennachweis
  • Blower-Door-Messung
  • Holzbalkendecken im Bestand

 
Teil 2: 
Dialog mit Prüfsachverständigen (PSVeGP) – (4UE)

  • Anwendung und Erläuterung des Prüfverfahrens
  • Ablauf der Nachweisprüfung
  • Ablauf der Prüfung der Bauausführung vor Ort
  • Abschlussprüfung
  • Vorgehensweise bei fehlerhaften EnEV-Nachweisen und nicht EnEV-gerechter Bauausführung
  • Was tun, wenn der Bauherr die EnEV-gerechte Bauausführung nicht umsetzen will?
  • Umsetzung von Aufgabenstellungen, für die es keine EnEV-Vorgaben gibt
  • Beantwortung von Fragen der Seminarteilnehmer, die sich aus dem Teil 1 des Seminars ergeben haben 

 

Referent/Seminarteil 1:

Frank Zywietz, Gebäudeenergieberater, Mitglied des LFE

Referent/Seminarteil 2 (PSVeGP):

Dr. Günter Sawatzky, Energieberatungs- u. Planungsbüro
Dipl.-Ing. (BA) Marko Schneider, GF der Gesellschaft für energieeffizientes Bauen und Sanieren GEEBS, Mitglied des LFE
 

Zielgruppe: 

Energieberater sowie Bauingenieure, Architekten, Fachingenieure, Planer, Techniker, Meister und weitere Interessenten, welche energetische Berechnungen durchführen.


Bildungspunkte für die Energieeffizienz-Expertenliste: 

Die Anerkennung der Veranstaltung als Fortbildung für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes ist bei der dena eingereicht. 
 

Seminarort:

Glaser-Innung Berlin, Alte Jakobstraße 124, 10969 Berlin
 

Termin:

Donnerstag, 25. April 2019 von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr  
        

Teilnahmegebühren:

  • 126,05 € (150,00 € brutto) Mitglieder des LFE und GIH
  • 168,07 € (200,00 € brutto) Mitglieder DGS, BK, BBIK, SHK, BAKA, ZAB, DEN, AK Energie, FLiB
  • 210,08 € (250,00 € brutto) Gäste 
  • Studenten*, Schüler* und Auszubildende*: Teilnahme kostenfrei (*limitierte Teilnehmerzahl: Bestätigung bei Nachfrage)


Die Teilnahmegebühren verstehen sich incl. Pausengetränke und Seminarunterlagen. Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie die Rechnung (ca. 10 Tage vor Seminarbeginn).


Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

  • Frau Zywietz, Tel.: 030 – 47387383, Mail: info@lfe-energieberater.de
  • Herr Frank Zywietz: Tel.: 030 - 629 040 36, Mail: f.zywietz@lfe-energieberater.de

Wir bitten um Anmeldung bis zum 11.04.2019. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung über die Online-Seminaranmeldung oder mit dem Anmeldeformular (PDF-Dokument zum Download) möglich. Mit dem Absenden des Online-Formulars oder der Unterschrift auf dem Anmeldeformular stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des LFE zu.


Teilnahmebedingungen:

Veranstalter ist der Landesfachverband der Bau- und Energieberater Berlin-Brandenburg e.V. (LFE; Vereinsregister, Amtsgericht Charlottenburg, VR 21867 B, Steuer-Nr. 27/671/50496), Bizetstraße 48, 13088 Berlin . 
Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen (per Post, per Fax oder per Mail mit ausgefüllter Anmeldung als pdf-Anhang). 
Sie sind verbindlich und werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Die Teilnahmegebühr ist nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug fällig. Eine Stornierung ist nur schriftlich bzw. per E-Mail bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach wird die Hälfte der Teilnahmegebühr erhoben. Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Veranstaltungstag wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Gern akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Die Absage der Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen dringenden Gründen behalten wir uns vor. Angemeldete Teilnehmer werden benachrichtigt und gezahlte Teilnahmegebühren werden in diesem Fall erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Es gelten die beigefügten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hinweis: 

Das Teilnehmerzertifikat zum Seminar kann nur bei Zahlungseingängen bis 2 Tage vor Seminarbeginn am Seminartag ausgehändigt werden. Andernfalls wird ihnen das Zertifikat bei Zahlungseingang per Post zugesandt. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 


 

cr-mitglied-werden
blockHeaderEditIcon

LFE-Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden 

cr-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

cr-veranstaltungen
blockHeaderEditIcon

Veranstaltungen

Veranstaltungen des LFE

cr-presse-download
blockHeaderEditIcon

Presse/Download

Artikel, Dateidownloads

cr-volltextsuche
blockHeaderEditIcon

Volltextsuche

backtotop
blockHeaderEditIcon
Top
bookmarks
blockHeaderEditIcon
bt-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Telefon: +49 (0)30 47 38 73 83
E-Mail:
Adresse | Anfahrt

bt-fachverband
blockHeaderEditIcon
bt-bildernachweis-unterseite
blockHeaderEditIcon

Bildernachweis
Header: © Ingenieurbüro Pitbau; Icons: © Do Ra - fotolia.com; Expertenliste:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail