GIH-Dena-FEBS-Workshop
am 5. Dezember 2019 in Berlin

„Anwendung der DIN V 18599 in der Praxis“


Inhalt: 

Die energetische Bilanzierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden nach DIN V 18599 stellt eine Bewertungsgrundlage für Energieberatungen, für öffentlich-rechtliche Nachweise sowie für die KfW-Förderung dar. Mit dem Gebäudeenergiegesetz soll eine neue Fassung der DIN V 18599 von September 2018 eingeführt werden, die einige Neuerungen enthält. Zudem ist zu erwarten, dass die Bewertung von Wohngebäuden langfristig verbindlich auf die DIN V 18599 umgestellt werden wird.
Im Workshop werden die wichtigsten Neuerungen der aktuellen Normfassung und deren Auswirkungen auf die Praxis erläutert. Häufige Schwierigkeiten und Fehler bei der Anwendung der bestehenden Bilanzierungsregeln werden – unabhängig von der verwendeten Bilanzierungssoftware - beschrieben. Darüber hinaus werden Hilfestellungen und Möglichkeiten zur Vereinfachung bei der energetischen Bewertung insbesondere von Nichtwohngebäuden aufgezeigt.“

Nach dem Referat von Herrn Dipl.–Ing. Architekt Jan Karwatzki werden im offenen Dialog die Chancen und Risiken von Praxisbeispielen diskutiert. Im Anschluss sind Teilnehmer der Veranstaltung zu Speis und Trank eingeladen, um in entspannter Atmosphäre die diskutierten Themen zu vertiefen.

Referent/Seminarkonzept: 

Dipl.–Ing. Architekt Jan Karwatzki

Arbeitsschwerpunkte:

  • Staatlich anerkannter Sachverständiger für Schal- und Wärmeschutz in NRW
  • Externer Sachverständiger der KfW für Energieeffizientes Bauen und Sanieren – NWG
  • Architekt (Uni-Dortmund; Diplom zum Thema: Energieausweise für Nichtwohngebäude)
  • Koordination und Durchführung von KfW-Vor-Ort-Kontrollen für die Dena 
  • Tutoring und Referententätigkeit in Workshops, Seminaren, Fernlehrgänge zur DIN V 18599

Zielgruppe: 

Die Anerkennung der Veranstaltung als Fortbildung für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes wurde bei der Dena mit 5-UE für WG, NWG, EBM beantragt.

Bildungspunkte für die Energieeffizienz-Expertenliste: 
Die Anerkennung der Veranstaltung als Fortbildung für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes ist bei der dena eingereicht.
 

Ort:

Vienna House Andel’s Berlin,  Landsberger Allee 106, 10369 Berlin

Termin:

Donnerstag, 5. Dezember 2019 von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr   

Teilnahmegebühren:

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Aus organisatorischen Gründen - zur Bestellung der Räumlichkeiten, des Essens und der Getränke - ist die Anmeldebestätigung des LFE vorzulegen. 
 

FEBS Fachportal energieeffizientes Bauen und Sanieren

Der GIH-Dena-FEBS-Workshop ist eine bundesweite Veranstaltungsreihe zu verschiedenen Themen der Energieberatung. Organisiert werden die Workshops durch den GIH-Bundesverband und seinen Landesverbänden in Zusammenarbeit mit der Dena. Die Veranstaltungsreihe wird vom BAFA gefördert und ist Teil des Dena-Projekts: FEBS.
Der dena-Expertenservice wurde zum FEBS –Fachportal energieeffizientes Bauen und Sanieren 
Im Angebot des Fachportals sind: Informationen auf Website; Servicecenter zur Beantwortung telefonischer und schriftliche Anfrage; Angebot von: Toolboxes, Checklisten zur Arbeitshilfe und Fachinformationen durch Leitfäden z.B. zur Wirtschaftlichkeit, Wärmebrücken und DIN V18599
Das FEBS – Fachportal Energieeffizientes Bauen und Sanieren stellt ein breites Angebot für Profis aus Energieberatung, Architektur, Ingenieurwesen und Handwerk bereit, die im Bereich des energetischen Bauens und Sanierens tätig sind. Im Auftrag des BAFA bietet die dena Experten ein Gesamtpaket aus Webangebot, Publikationen und Dialog und zielt darauf ab, die Qualität energetischen Bauens und Sanierens zu stärken. (www.febs.de).

Teilnahmezertifikate

Der LFE stellt den Teilnehmern auf Wunsch ein Zertifikat mit dem Zertifizierungscode und den Unterrichtseinheiten aus. Das Zertifikat erhalten sie nur auf Anfrage für eine Bearbeitungsgebühr von: 25,00 € ( 29,75 € brutto) für Mitglieder des LFE , GIH oder für Gäste 30,00 € (35,70 € brutto)
 


Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

  • Frau Zywietz, Tel.: 030 – 47387383, Mail:
 

Wir bitten um Anmeldung bis zum 25.11.2019. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung über die Online-Seminaranmeldung oder mit dem Anmeldeformular (PDF-Dokument zum Download) möglich. Mit dem Absenden des Online-Formulars oder der Unterschrift auf dem Anmeldeformular stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des LFE zu.


Teilnahmebedingungen:

Veranstalter ist der Landesfachverband der Bau- und Energieberater Berlin-Brandenburg e.V. (LFE; Vereinsregister, Amtsgericht Charlottenburg, VR 21867 B, Steuer-Nr. 27/671/50496), Bizetstraße 48, 13088 Berlin . 
Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen (per Post, per Fax oder per Mail mit ausgefüllter Anmeldung als pdf-Anhang). 
Sie sind verbindlich und werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Die Teilnahmegebühr ist nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug fällig. Eine Stornierung ist nur schriftlich bzw. per E-Mail bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach wird die Hälfte der Teilnahmegebühr erhoben. Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Veranstaltungstag wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Gern akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Die Absage der Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen dringenden Gründen behalten wir uns vor. Angemeldete Teilnehmer werden benachrichtigt und gezahlte Teilnahmegebühren werden in diesem Fall erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Es gelten die beigefügten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hinweis: 

Das Teilnehmerzertifikat zum Seminar kann nur bei Zahlungseingängen bis 2 Tage vor Seminarbeginn am Seminartag ausgehändigt werden. Andernfalls wird ihnen das Zertifikat bei Zahlungseingang per Post zugesandt. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 


 

cr-mitglied-werden
blockHeaderEditIcon

LFE-Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden 

cr-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

cr-veranstaltungen
blockHeaderEditIcon

Veranstaltungen

Veranstaltungen des LFE

cr-presse-download
blockHeaderEditIcon

Presse/Download

Artikel, Dateidownloads

cr-volltextsuche
blockHeaderEditIcon

Volltextsuche

backtotop
blockHeaderEditIcon
Top
bookmarks
blockHeaderEditIcon
bt-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Telefon: +49 (0)30 47 38 73 83
E-Mail:
Adresse | Anfahrt

bt-fachverband
blockHeaderEditIcon
bt-bildernachweis-unterseite
blockHeaderEditIcon

Bildernachweis
Header: © Ingenieurbüro Pitbau; Icons: © Do Ra - fotolia.com; Expertenliste:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*