Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

untermenu-lfe
blockHeaderEditIcon

Neuer Vorstand 2019

LFE-Stammtisch / MitgliederversammlungZur Mitgliederversammlung 2019 nahmen eine Vielzahl der LFE-Mitglieder bereits zur Auftaktveranstaltung beim neuen Fördermitglied Bosch teil. Fachlich untermauert wurde dieser LFE-Stammtisch durch zwei Impulsvorträge zum Thema Energiemanagement und Wärmepumpen. Im Anschluss folgte die Jahresmitgliederversammlung mit der Vorstandswahl zur nächsten Legislaturperiode. 

Die fünf Vorstände berichteten aus ihren Ressorts, die von den unabhängigen Kassenprüfern kommentiert und bewertet wurden. Zusammen mit den teilnehmenden Mitgliedern wurde über Aktuelles sowie geplante Projekte diskutiert. 
LFE-Vorstand: Herr Zywietz, Herr Schneider, Frau Menz, Herr Piterek, Herr EnglerNach der Entlastung des Vorstandes folgte die Neuwahl. Als neues Vorstandsmitglied übernimmt Eileen Menz das Ressort Öffentlichkeitsarbeit. Somit wird erstmalig in der Geschichte des LFE eine Frau den Vorstand verstärken. Zum Vorsitzenden des LFE wurde Ralph Piterek gewählt. Marko Schneider übernimmt den Bereich Weiterbildung. Steffen Engler ist weiterhin für die DENA und den Aufsichtsrat des GIH zuständig. Frank Zywietz übernimmt in gewohnt guter Manier die Finanzen. 

Als neuer Vorsitzender stellte Ralph Piterek die mögliche Entwicklung des LFE vor. Die Kernaufgabe des LFE ist weiterhin als Berufsverband die Interessen der Energieberater zu vertreten. Mit zunehmender Sektorenkopplung der Bereiche Gebäude, Industrie, Mobilität sowie Energieerzeugung und Verteilung sind neue Herausforderungen zu stemmen. Auf diesem Weg ist ein Berufsverband für Energieeffizienzberater aus allen Sektoren die Antwort. Dieser bietet den Rahmen für mehr Entwicklungs- und Innovationskraft der beteiligten Mitglieder. Um die Grundlagen dafür aufzubauen stellte Ralph Piterek den Antrag zur Satzungsänderung. Die Mitglieder stimmten der Erarbeitung zur Satzungsänderung mehrheitlich zu, so dass in 2020 das Votum der Mitglieder eingeholt werden kann. Darüber hinaus sollen zur Stärkung der Brandenburger LFE-Mitglieder regionale Bezirksräte berufen werden. Zum einen, um den Bekanntheitsgrad der Akteure zu fördern, aber auch um regionalen Besonderheiten gerecht zu werden.

Rückblick 2019: Der LFE-Vorstand betreute in Zusammenarbeit mit dem GIH im Mai den Messestand auf den Berliner-Energietagen und im November beim Dena-Kongress. Zur Aktionswoche „Berlin spart Energie“ wurden drei Veranstaltungen mitgestaltet. Fünf Stammtische/Netzwerktreffen wurden veranstaltet mit Impulsvorträgen aus Technik, Wirtschaft und Förderlandschaft. Durch den Fachbeirat-Weiterbildung, unter der Leitung von Uwe Frenzel, wurden 10 Weiterbildungsseminare aufgebaut und veranstaltet. Diese Veranstaltungsformate boten viel Raum zum Netzwerken, Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung. Einziger Wermutstropfen waren die rückläufigen Einnahmen aus dem wirtschaftlichen Teil der Aktivitäten und den gestiegenen Kosten zur Aufrechterhaltung der Vereinsarbeit. Nach der Präsentation des Finanzberichtes wurden verschiedene Szenarien diskutiert. In der Folge wurde für das Jahr 2020 eine Beitragserhöhung mehrheitlich durch die Mitglieder beschlossen. Darüber hinaus werden vom Vorstand neue Projekte angestoßen, die wieder zu mehr Einnahmen führen sollen. 
LFE Kassenprüfer - Herr Kocher, Herr RohmanMit der Neuwahl der Kassenprüfer, Matthias Kocher und Alexander F. Romahn, wird die finanzielle Vorstandsarbeit parallel geprüft. 

Vorschau 2020: Im Bereich der Messeaktivitäten plant der Vorstand auf der Bautec, den Berliner Energietagen und ausgewählten Kongressen vertreten zu sein. Allen Mitgliedern steht das Angebot frei, das LFE-Equipment auf Messen zu nutzen. Bei Interesse der LFE-Mitglieder ist die Geschäftsstelle und der Vorstand gern organisatorisch behilflich. Sprechen Sie uns an! Neben den Netzwerktreffen sind nun auch Exkursionen in der Planung. Die kostenfreien Stammtische sollen auf bis zu 9 Abendveranstaltungen aufgestockt werden und in der ersten Woche im Monat stattfinden. Für das erste Halbjahr ist die Planung von 5 Weiterbildungs-/Tagesseminaren so gut wie fertiggestellt. Der Zertifikatslehrgang zum Passivhausplaner und PHPP-Experten wird im Rahmen der Internationalen Passivhaustagung 2020 in Berlin wiederholt und kann auch modulweise besucht werden. Damit bietet sich auch die Chance zur Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste. Alle Informationen hierzu finden Sie in gewohnter Weise auf der LFE-Website: www.lfe-energieberater.de . Darüber hinaus finden Sie dort noch viel mehr: zum Beispiel das Angebot unter Service mit dem Magazin zu fachlichen Themen der Energieberatung oder die Expertensuche. Einfach reinklicken!

Alles in Allem erwartet uns ein bewegtes Jahr 2020. Wir freuen uns darauf Sie wieder zu sehen. Der LFE-Vorstand wünscht Ihnen besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

 

Bilder: Sandra Pommerening

 

cr-mitglied-werden
blockHeaderEditIcon

LFE-Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden 

cr-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

cr-veranstaltungen
blockHeaderEditIcon

Veranstaltungen

Veranstaltungen des LFE

cr-presse-download
blockHeaderEditIcon

Presse/Download

Artikel, Dateidownloads

cr-volltextsuche
blockHeaderEditIcon

Volltextsuche

backtotop
blockHeaderEditIcon
Top
bookmarks
blockHeaderEditIcon
bt-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Telefon: +49 (0)30 47 38 73 83
E-Mail:
Adresse | Anfahrt

bt-fachverband
blockHeaderEditIcon
bt-bildernachweis-unterseite
blockHeaderEditIcon

Bildernachweis
Header: © Ingenieurbüro Pitbau; Icons: © Do Ra - fotolia.com; Expertenliste:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*