Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Das GEG für Energieberater: Neuerungen – Strategien – Perspektiven

Aus gutem Grund haben wir für Sie am 23.Oktober 2020 ein wichtiges Seminar vorbereitet. Vom Bundesrat wurde im Juli 2020 das Gebäudeenergiegesetz (GEG) abschließend beschlossen. Es ersetzt die Energieeinsparverordnung (EnEV), das Energieeinspargesetz (EnEG) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG). Durch die Verkündung im Bundesgesetzblatt im August 2020 ist bekannt, dass das Gesetz am 01.11.2020 in Kraft tritt.
Mit dem GIH-Bundesverband starten wir die GEG-Seminarreihe mit einem kostenfreien Online-Seminar. Das vertiefende LFE-Halbtagesseminar - Das GEG für Energieberater - Neuerungen, Strategien, Perspektiven – empfehlen wir Ihnen am 23. Oktober 2020 zu besuchen.
 

Inhalte des LFE-Seminars

  • Welche Neuerungen kommen wann zum Tragen?
  • Klimaschutz und CO2-Reduktion mit dem GEG oder trotzdem?
  • Welche Rolle spielen erneuerbare Energien in der Theorie (GEG) und Praxis (Smart Home, E-Mobilität)?
  • Innovationsklausel und Quartierskonzepte – Fluch oder Segen?
  • Kreative Energiekonzepte oder möglichst GEG-konformes „0815“?
  • GEG 2.0: Wie wird es in den nächsten Jahren weiter gehen?
     

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich vor allem an Planerinnen und Planer, die sich einen Überblick über die Änderungen der neuen EnEV verschaffen wollen. Gleichwohl ist der Seminarinhalt auch für Energieberaterinnen und Energieberater interessant, die sich auf den aktuellen Stand bringen lassen wollen.
 

Lernziel

Am Ende des Seminars kennen die Teilnehmenden die wesentlichen Neuerungen des GEG. Sie wissen, welche Leistungen koordiniert werden müssen und in Planung und Ausführung beachtet werden sollten.
 

Datum und Uhrzeit:

23.10.2020 - Online-Seminar 09:00 - 13:00Uhr
 

Anmeldungen

 

Teilnahmegebühren zum LFE-Seminar am 23.10.2020:

  •   63,02 € (75,00 € brutto) Mitglieder des LFE und GIH
  •   84,03 € (100,00 € brutto) Mitglieder der Kooperationspartner des LFE
  • 105,04 € (125,00 € brutto) Gäste 
  • Studenten/Auszubildene auf Anfrage kostenfrei (limitierte Teilnehmerzahl)

 

 

cr-mitglied-werden
blockHeaderEditIcon

LFE-Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden 

cr-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

cr-veranstaltungen
blockHeaderEditIcon

Veranstaltungen

Veranstaltungen des LFE

cr-presse-download
blockHeaderEditIcon

Presse/Download

Artikel, Dateidownloads

cr-volltextsuche
blockHeaderEditIcon

Volltextsuche

backtotop
blockHeaderEditIcon
Top
bookmarks
blockHeaderEditIcon
bt-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Telefon: +49 (0)30 47 38 73 83
E-Mail:
Adresse | Anfahrt

bt-fachverband
blockHeaderEditIcon
bt-bildernachweis-unterseite
blockHeaderEditIcon

Bildernachweis
Header: © Ingenieurbüro Pitbau; Icons: © Do Ra - fotolia.com; Expertenliste:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*