*

Landesfachverband der Bau- und Energieberater

Der Landesfachverband der Bau- und Energieberater ist Förderer der Energieeffizienz. Mit der Motivation zum energieeffizienten Einsatz von Energie im Bauwesen gründeten 2002 die Initiatoren den LFE. Durch seine Arbeit wurde das breitgefächerte Netzwerk zum Berufsverband der Energieberater. Sachverständige aus verschiedenen Ressorts der Beratung, Planung und Ausführung entwickeln neue Ideen und konzeptionelle Ansätze. Mit der Sektorenkopplung von Gebäude, Industrie, Verkehr und Energieerzeugung entstehen neue Herausforderungen, die weiterentwickelt werden sollen.
 

Aufgaben des LFE

  • Interessenvertretung der Energieberater
  • Qualitätssicherung durch Weiterbildung, Informations- und Erfahrungsaustausch
  • Netzwerk zur Meinungsbildung der Mitglieder, Verbände und Institutionen
  • Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, des Bauwesens, der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik

Erfahren Sie mehr Erfahren Sie mehr zu den Aufgaben des LFE
 

Kontakt zum LFE

(030) 47 38 73 83 

Neues beim LFE

Neuer Kooperationspartner des LFE

Im Rahmen unseres Engagements Ihnen stets interessante Weiterbildungsseminare anzubieten, haben wir den Kontakt zum Passivhaus-Institut aus Darmstadt aufgebaut. Als neuer Kooperationspartner des LFE freuen wir uns über die gemeinsam geplanten Projekte.

Kooperationspartner des LFE 
 

Neue Fördermitglieder 

Im Dialog mit der Industrie wächst unser Netzwerk. Zum Informationsaustausch begrüßen wir unsere neuen Fördermitglieder. Über den GIH-Bundesverband ist der LFE betreuender Landesverband von Bosch und der Firma: Kühn & Kühn GbR. Als direktes Fördermitglied konnten wir Brillux, Roth-Massivhaus und Viessmann für unsere Arbeit begeistern. 

Netzwerk des LFE 
 

Aktion Neumitglieder

Aus aktuellem Anlass verlängern wir unsere Aktion: Werben Sie ein neues Mitglied, erhalten Sie ein kostenfreies Weiterbildungsseminar.

Neumitglied werden  
 

Anwendungsbereich DIN EN 16247-1 und VDI-GIH-3922 Blatt1 im Energieaudit - 

Seminar am 17. Juni 2019

Als Energieberater und Energiebeauftragte unterstützen Sie Unternehmen ihre Energieverbräuche systematisch zu analysieren und energieeffiziente Technologien fachgerecht zu planen und einzusetzen. Dabei steigen die Anforderungen an Energieaudits seitens des BAFA. Für Auditoren ist es deswegen notwendig ihre Arbeit sorgfältig zu planen, sich auf energetisch relevante Bereiche zu fokussieren und den Auditprozess effizient und trotzdem normkonform abzuschließen.
Das Seminar ist auch für Berater geeignet, die bereits als Energieeffizienz-Experte für NWG in der EEE-Liste eingetragen sind und sich für den Bereich: Energieberatung im Mittelstand listen lassen wollen.

Erfahren Sie mehr 
 

Wärmebrücken nach neuem Beiblatt 2 der DIN4108 von Stefan Horschler

Seminar - Termin Herbst 2019

Seit vielen Jahren wird die DIN4108 Bbl 2 bei Öffentlich-rechtlichen als auch bei KfW-Nachweisen angewendet. Jedoch waren viele Details konstruktiv nicht oder nur unvollständig abgebildet, und zum Teil waren beschriebenen Kennwerte nicht korrekt. Aus diesem Grund wurde im Rahmen eines Forschungsvorhabens ein Entwurf für das Beiblatt 2 erarbeitet und der Inhalt erheblich erweitert, welche bei diesem Seminar vorgestellt wird.

Erfahren Sie mehr 

 

Zertifizierter Passivhaus- / Effizienzhaus - Planer und PHPP-Experte

Seminar 2. September bis 7. Dezember 2019

Ein besonderes Highlight ist unsere Kooperationsveranstaltung mit dem Passivhaus-Institut aus Darmstadt und der Handwerkskammer-Berlin. Der Zertifikatslehrgang zum Passivhaus-Planer und PHPP-Experten wird erstmalig in Berlin veranstaltet. Das Bildungspaket umfasst die 6 bekannten Module vom Passivhaus-Institut, E-Learning, Repetitorium zur Prüfung und Zertifizierung sowie eine Software-Lizenz. Der Lehrgang kann auch zur Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenlisten für Wohngebäude genutzt werden. Wir freuen uns daher im September das 9-köpfige Darmstädter-Dozententeam beim LFE zu begrüßen. Für LFE-Mitglieder bieten wir das Seminar mit einem Rabatt bis zu 58,6 % an. 

Erfahren Sie mehr 
 

Erdgasbetriebene Brennstoffzellen

Stammtisch im September 2019 

Der Vorstand lädt Sie als LFE-Mitglied zum Stammtisch am 29.Mai 2019 ein. Zur Einstimmung wird ein Fachvortrag von der Firma: Viessmann gehalten. Als neues Fördermitglied des LFE begrüßen wir die Firma: Viessmann, die sich mit einem Vortrag zum Thema Erdgasbetriebene Brennstoffzellen - Heizung für Ein- und Mehrfamilienhäuser – vorstellen.

Erfahren Sie mehr 

 

cr-termine-start
blockHeaderEditIcon

Termine:

  • 17. Juni 2019 - Seminar: Energieaudit DIN 16247
  • 2. Sept.-7. Dez. 2019 - Seminar: Passivhaus 
  • 30. Oktober 2019 - LFE-Mitgliederversammlung (Vorstandswahl)
  • 18. November 2019 – Seminar: Wärmepumpen
cr-15jahre-lfe
blockHeaderEditIcon
cr-mitglied-werden
blockHeaderEditIcon

LFE-Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden 

cr-experten-finden
blockHeaderEditIcon

Experten finden

Die Experten des LFE

cr-anmeldeformulare
blockHeaderEditIcon
cr-presse-download
blockHeaderEditIcon

Presse/Download

Artikel, Dateidownloads

cr-volltextsuche
blockHeaderEditIcon

Volltextsuche

anzeige-slider
blockHeaderEditIcon

Anzeige:

bookmarks
blockHeaderEditIcon
backtotop
blockHeaderEditIcon
Top
bt-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Telefon: +49 (0)30 47 38 73 83
E-Mail:
Adresse | Anfahrt

bt-fachverband
blockHeaderEditIcon
bildnachweis-start
blockHeaderEditIcon

Bildernachweis
Header: © Ingenieurbüro Pitbau; Icons: © Do Ra - fotolia.com; Expertenliste: © Die Energieeffizienz-Experten;

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail