Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

untermenu-15jahre
blockHeaderEditIcon
ueberschrift-blog
blockHeaderEditIcon

Magazin des LFE

Das Magazin ist die Informationsplattform des LFE für Sachverständige und Interessierte. Auch Gäste nutzen dieses Wissensblog gern. Die Fachartikel regen zur Diskussion an, können kommentiert und mit Ihren Erfahrungen ergänzt werden. Natürlich kann diese Expertise auch mit Dritten geteilt werden.

„Die Sanierung von Baudenkmälern und schützenswerter Bausubstanz stellt immer eine Herausforderung dar. Oft ist es die Quadratur des Kreises die denkmalwerten Eigenschaften des Gebäudes zu erhalten und gleichzeitig eine zeitgemäße Nutzung zu erhalten oder herzustellen. Da mit vielen Sanierungen leichte bis hohe energetische Verbesserungen m1y1z2

Unverständnis herrscht bei den Energieberatern darüber, dass die energetischen Anforderungen des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) gegenüber der EnEV 2016 nicht weiter verschärft werden sollen, und die EnEV 2016 der EU als deutsche Version des Niedrigstenergiestandards mitgeteilt werden soll. In der EU- Gebäudeeffizienzrichtlinie (EPBD) ist

weiterlesen ...

Jan 08 2019

Mindestwärmeschutz nach DIN 4108-2: 2013-02

Der Mindestwärmeschutz ist in DIN 4108-2: 2013-02 normativ geregelt. Er soll sicherstellen, dass die raumseitigen Oberflächen der Außenbauteile eine Mindesttemperatur von 12,6 °C, ausgehend von 20°C Raumlufttemperatur und 50% rel. Luftfeuchte der Raumluft aufweisen, damit kein Schimmel auftritt.

weiterlesen ...

Für mehr Komplettsanierungen auf KfW-Effizienzhausstandards 85 und besser

Soll ein Gebäude energetisch ertüchtigt werden, gelangt man zwangsläufig zu dem Thema Wärmedämmung. Dabei ergeben sich für den Bauherren insbesondere folgende Fragen:

  • Welche Effekte hat die Wärmedämmung und 
  • Welche Materialien soll er für die Wärmedämmung wä
    weiterlesen ...

Dämmung von Außenwänden

(1598 x gelesen)
Okt 21 2018
Nov 03 2017
backtotop
blockHeaderEditIcon
Top
bookmarks
blockHeaderEditIcon
bt-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Telefon: +49 (0)30 47 38 73 83
E-Mail:
Adresse | Anfahrt

bt-fachverband
blockHeaderEditIcon
bt-bildernachweis-unterseite
blockHeaderEditIcon

Bildernachweis
Header: © Ingenieurbüro Pitbau; Icons: © Do Ra - fotolia.com; Expertenliste:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*